SOFTWAREENTWICKLER MECHATRONIK (m/w)

Ingenieur mit Kenntnissen in C/C++ und Embedded Linux Systemen

SOFTWAREENTWICKLER MECHATRONIK (m/w)

Quelltext_-_Software-_Entwickler.jpg

 

Unser Kunde entwickelt und produziert Bauelemente, die auf der ganzen Welt verbaut werden.

Das Team der Abteilung „Mechatronik“ entwickelt nicht nur mechatronische Produkte, sondern ist für diese von der Idee bis über den gesamten Produktlebenszyklus verantwortlich. Neben der Mechanik stellt die Hardwareentwicklung zusammen mit der Soft- und Firmwareentwicklung den Kern der mechatronischen Produktentwicklung dar.

 Zur Verstärkung des Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Softwareentwickler (m/w/d). Die Anstellung erfolgt direkt und unbefristet.

Ihre Aufgaben:       

  •           Sie entwickeln Softwarekomponenten in den Programmiersprachen C/C++ (in Multithreading-Anwendungen) für innovative, mechatronische Produkte
  •            Dabei entwickeln Sie Lösungen, die die Schnittstelle von der hardwarenahen Protokollebene bis zur Anwendungssoftware bilden
  •           Idealerweise haben Sie schon Erfahrung mit Embedded Linux Systemen und deren Anbindung an verteilte Systeme, sowie CANopen-Implementierungen gesammelt
  •           Sie stellen die Qualität ihrer Komponenten mittels automatisierter Tests sicher und CI/CD ist Ihnen bekannt

Ihr Profil:

  •           Wir legen Wert auf eine fundierte, technische Ausbildung (FH, TU) in den Bereichen Informatik, SW-Engineering, Elektronik, Telematik o.ä.
  •           Sie arbeiten mit Versionskontrollsystemen (z. B. GIT) und modernen agilen Arbeitsweisen  (z. B. Scrum), mit welchen Sie idealerweise vertraut sind
  •           Sie finden ein angenehmes, kollegiales Betriebsklima vor, in das Sie sich als Teamplayer optimal integrieren können
  •           Wir legen viel Wert auf einen selbstständigen, strukturierten Arbeitsstil und die gute Zusammenarbeit in unterschiedlichen Projektteams

​​​​​​​​​​​​​​Unser Angebot für Sie:

  •            Eine unbefristete Festanstellung in einem großen, produzierenden Unternehmen
  •           Flexible Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitsystems
  •           Modernste Arbeitsumgebung
  •           Weiterbildungsmaßnahmen und Coachings unterstützen Sie bei aktuellen und künftigen Aufgaben
  •           Eine marktgerechte Entlohnung sowie eine minutengenaue Auszahlung von Überstunden.

  Arbeitsort:

Bodenseeregion, Raum Bregenz - St. Margrethen

Nach Eingang Ihrer Bewerbung erfahren Sie Details zum Unternehmen.

Kontaktdaten:

LOGICA  the human company GmbH

Oberdorfer Str. 1

88085 Langenargen

Email: office@logica-human.de

Tel.: +49 (0) 7543 933 638-0 oder Mobil: +49 (0) 173 371 0511

 Ihre Ansprechpartnerin: Anett Unterfranz