IT-Inhouse Consultant für Supply - Chain – Management (SCM) (m/w/d)

Gestaltung der Prozesse im Umfeld der Materialplanung

IT-Inhouse Consultant für Supply - Chain – Management (SCM) (m/w/d)

SCM.jpg

Mehr als 9.000 Mitarbeitende sorgen dafür, dass die Produkte des Unternehmens auf der ganzen Welt zuhause sind. Über 300 Informatikerinnen und Informatiker kümmern sich um die moderne IT-Umgebung im Unternehmen. Zusammen mit den IT-Teams suchen die Mitarbeitenden permanent nach Lösungen und Optimierungen zur bestmöglichen Unterstützung der Supply-Chain.

Wir suchen einen IT-Inhouse Consultant (m/w/d) für Supply-Chain-Management.

Die Anstellung erfolgt selbstverständlich direkt und unbefristet.

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen ein Team aus Inhouse Consultants bei der Gestaltung der Prozesse im Umfeld der Material-/ Umlagerungsplanung & Bestandsführung
  • Sie arbeiten hauptsächlich mit SAP MM/PP und den damit verbundenen Systemen (SAP APO und Non-SAP Systemen) mit Blick Richtung bevorstehende GoLive im S4/HANA
  • Sie arbeiten von der Idee, über die Analyse und Ausarbeitung, bis zum Go-Live eng mit den Fachbereichen sowie mit externen Partnerfirmen zusammen
  • Sie betreuen die Anwenderinnen und Anwender, unterstützen sie bei IT-technischen Fragen und Problemen im Tagesgeschäft und optimieren Fachanwendungen gemeinsam mit ihrem Team
  • Sie entwickeln sich technisch sowie fachlich weiter und werden IT-Expertin oder Experte in einem Prozess oder einer Anwendung

 

Ihr Profil:

  • Wir suchen ein Teammitglied, das rasch und motiviert ins Tun kommt - Sie bringen Wissen und Erfahrung im Umfeld SAP MM/PP mit (SAP APO, SAP S/4 und IBP von Vorteil)
  • Wir legen Wert auf eine gute Ausbildung - Sie bringen min. 1-2 Jahre Berufserfahrung oder eine einschlägige Ausbildung (z. B. Wirtschaftsinformatik) mit
  • Aufgrund der internationalen Tätigkeit des Unternehmens, ist eine überzeugende Kommunikation auf Deutsch und Englisch wichtig
  • Wir suchen ein engagiertes Teammitglied, das gerne zu einem angenehmen Arbeitsklima beiträgt und durch eine strukturierte, konstruktive und teamorientierte Arbeitsweise begeistert

Unser Angebot für Sie:

  • Direktanstellung: Freuen Sie sich auf eine unbefristete Direktanstellung in einem großen Produktionsunternehmen
  • Flexibilität: Flexible Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitsystems
  • Fairness: Eine marktgerechte Entlohnung sowie eine minutengenaue Auszahlung von Überstunden sind selbstverständlich
  • Unterstützung: Bei Bedarf können Sie anfangs eine Werkswohnung nutzen
  • Zeit für einen guten Start: Begleitung während Ihres Onboardings. Tools, die Ihnen noch neu sind, lernen Sie in individuellen Schulungen
  • Wertvolles Wissenswachstum: Zusammenarbeit mit exzellenten Fachleuten. In einem spannenden und kompetenten Umfeld macht die Arbeit Spaß und Sie gewinnen viel wertvolles Wissen. Sie werden gerne unterstützt, wenn Sie sich berufsbegleitend Weiterbilden möchten
  • Wertschätzende Firmenkultur: Im Unternehmen wird ein starkes Miteinander gelebt, bei sehr flachen Hierarchien. Es sind alle per „Du“. Sie genießen vom ersten Tag an einen großen Vertrauensvorschuss bei Ihren Führungskräften. Sie erwarten von Ihnen eigenständiges Arbeiten und halten Ihnen den Rücken frei.
  • Hohe Lebensqualität: Das Unternehmen möchte Menschen, die langfristig Freude an ihrer Arbeit haben und das braucht eine gute Balance. Ihre Projekte werden Sie fordern, aber nicht überfordern.
  • Individueller Freiraum: Es werden Ihnen hilfreiche und klare Vorgaben geboten und zugleich ein individuell passender Handlungs- und Entscheidungsfreiraum. Ziele sind oft vorgegeben, wie diese erreicht werden, entscheiden Sie gemeinsam mit den Beteiligten
  • Flexible Arbeitsweisen: Es wird Wert gelegt auf das Zusammenspiel von Freiraum und Selbstverantwortung. Es ist auch Home Office möglich
  • Moderne Arbeitswelt: mit flexiblen Arbeitsplätzen und digitalen Tools

 

Arbeitsort:

Östlicher Bodenseeraum

Kontaktdaten:

LOGICA the human company GmbH

Oberdorfer Str. 1

88085 Langenargen

E-Mail: office@logica-human.de

Tel.: +49 (0) 7543 933 638-0 oder +49 (0) 173 371 0511

Ihre Ansprechpartnerin: Anett Unterfranz