KBE Project Manager (m/w/d)

Konstruktionsingenieur für wissensbasierte Konfigurationsmodelle

KBE Project Manager (m/w/d)

KBE.jpg

Unser Kunde entwickelt und produziert Scharnier-, Klappen und Auszugssysteme, die auf der ganzen Welt verbaut werden.

Das „wissensbasierte Konstruieren“ – kurz KBE für Knowledge Based Engineering- stellt hilfreiche Methoden und Werkzeuge bereit, auf die Konstrukteure zurückgreifen können. Hier werden monatlich inzwischen fast 350 Konfigurationsmodelle gestartet – mit steigender Tendenz.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Konstruktionsingenieur für wissensbasierte Konfigurationsmodelle bzw. einen KBE Project Manager im Rahmen einer direkten, unbefristeten Festanstellung.

 

Ihre Aufgaben:     

  • Sie formalisieren und implementieren Expertenwissen (dokumentierte Konfigurationsmodelle) zur automatisierbaren Erzeugung von parametrischen 3D-Modellen und gesteuerten Zeichnungsableitungen
  • Sie erfassen dazu im Rahmen von KBE-Projekten aktiv Anforderungen von Kollegen aus der Produktentwicklung und Fertigungstechnik
  • Sie nutzen insbesondere SOLIDWORKS und Tacton Design Automation als integrierte Entwicklungsumgebung zur Erstellung, Wartung und Änderung der Konfigurationsmodelle
  • Sie verfassen begleitende Anwenderdokumentationen, kümmern sich um die Anwenderbetreuung und stellen Betrieb und Wartung der erforderlichen Softwarelösungen sicher
  • Wir bieten anspruchsvolle Aufgaben und die Erweiterung Ihrer praktischen Erfahrungen und Fähigkeiten im Konstruktionsumfeld

 

Ihr Profil:

  • Wir suchen eine IT-affine Person, die über ein abgeschlossenes, technisches Studium verfügt, bevorzugt im Ingenieurwesen
  • Wir erwarten fundiertes Wissen über Prozesse, Methodiken und Standards im Bereich klassischer Produktentwicklung
  • Wir wünschen uns jemanden mit räumlichem Vorstellungsvermögen und der Fähigkeit, technische Sachverhalte systematisch zu analysieren
  • Idealerweise besitzen Sie Kenntnisse in einer Skript- oder Programmiersprache und haben sich mit XML oder auch JSON als Datenaustauschformat befasst
  • Wir legen hohen Wert auf strukturierte Arbeitsweise, Eigeninitiative und Kommunikationsfähigkeit

 

Unser Angebot für Sie:

  • Festanstellung: Eine unbefristete Festanstellung in einem großen Industrieunternehmen
  • Wertschätzende Firmenkultur: Ein starkes Miteinander und eine sehr flache Hierarchie. Die Vorgesetzten geben vom ersten Tag an großen Vertrauensvorschuss. Sie erwarten eigenständiges Arbeiten, halten den Rücken frei
  • Flexibilität: Flexible Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitsystems. Freiraum und Selbstverantwortung sind nicht nur Phrasen, auch Home-Office ist möglich
  • Fairness: Eine marktgerechte Entlohnung sowie eine minutengenaue Auszahlung von Überstunden
  • Unterstützung: Bei Bedarf können Sie anfangs eine Werkswohnung nutzen
  • Moderne Arbeitswelt: flexible Arbeitsplätze und digitale Tools
  • Gemeinsam vorankommen: Zusammenarbeit mit exzellenten Fachleuten als daily basis. In diesem spannenden und kompetenten Umfeld macht die Arbeit Spaß und Sie gewinnen viel wertvolles Wissen – berufsbegleitende Weiterbildungen werden gern unterstützt

 Arbeitsort:

Bodenseeregion, Vorarlberg 

Nach Eingang Ihrer Bewerbung erfahren Sie Details zum Unternehmen.

Kontaktdaten:

LOGICA  the human company GmbH

Oberdorfer Str. 1

88085 Langenargen

Email: office@logica-human.de

Tel.: +49 (0) 7543 933 638-0 oder +49 (0) 173 371 0511

 Ihre Ansprechpartnerin: Anett Unterfranz