FEM Berechnungsingenieur (m/w)

Auslegung von Bauteilen durch lineare und nichtlineare Strukturanalysen

FEM Berechnungsingenieur (m/w)

FEM.jpg

Für ein produzierendes Unternehmen, Technologie-Weltmarktführer in seinem Bereich, mit allein am Bodensee rd. 6.000 Mitarbeitern, weltweit weiteren 2.000, suchen wir eine/n FEM Berechnungsingenieur, für eine direkte Festanstellung.

Alle Simulationsaufgaben der Produktentwicklung werden im Hause selbst durchgeführt. Die dabei verwendete Software für statische und dynamische Simulationen, Optimierungen und Toleranzanalysen entspricht dem neuesten Stand der Technik.

Ihre Aufgaben:     

  •       Sie unterstützen die Produktentwicklung bei der optimalen Auslegung von Bauteilen durch lineare und nichtlineare Strukturabalysen
  •           Dabei begleiten Sie die Entwicklungsprozesse von der Idee bis zur Serie und fördern die kontinuierliche Optimierung der Produkte.
  •           Zu Ihren Aufgaben gehört das eigenverantwortliche Erstellen von Simulationsmodellen und die kontinuierliche Weiterentwicklung dieser Modelle.
  •           Sie interessieren sich für die Simulationsmethodik, unterstützen bei der Optimierung der Abläufe und geben Ihre Erfahrung an Kollegen weiter.

 Ihr Profil:

  •          Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (FH/TU) der Fachrichtung Maschinenbau oder einer vergleichbaren technischen oder naturwissenschaftlichen Studienrichtung.
  •          Sie haben bereits Erfahrung in der Anwendung der FEM und arbeiten sich bei Bedarf gerne in weitere Simulationstechnologien ein.
  •          Fundierte Kenntnisse in der technischen Mechanik und Interesse an Mathematik und numerischen Methoden helfen Ihnen, anspruchsvolle und fordernde Aufgaben zu lösen.
  •           Mit Ihrer Eigeninitiative, Ihrer zielorientierten Arbeitsweise und hohen Kommunikationsfähigkeit sind Sie ein guter Teamplayer.

Unser Angebot für Sie:

  •           Eine direkte Festanstellung in einem großen, produzierenden Unternehmen.
  •          Flexible Arbeitszeiten im Rahmen eines Gleitzeitmodells.
  •           Eine marktgerechte Entlohnung sowie eine minutengenaue Auszahlung von Überstunden.
  •          Vielseitige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Arbeitsort:

Bodenseeregion

Nach Eingang Ihrer Bewerbung erfahren Sie Details zum Unternehmen. 

Kontaktdaten:

LOGICA  the human company GmbH

Oberdorfer Str. 1

88085 Langenargen

Email: office@logica-human.de

Tel.: +49 (0) 7543 933 6380

Ihre Ansprechpartnerin: Anett Unterfranz